Vorsicht Jagdbetrieb

Da ich heute das Laufen in der Dunkelheit wegen Teilnehmermangel auf nächste Woche verschoben habe, bin ich früher gelaufen.

In einem Gebiet mit Jagdbetrieb.

Das hat mich nicht schneller gemacht, nur noch aufmerksamer als sonst.

Gesehen habe ich:

-einen Jäger im tiefen Wald

-ein Reh, das mich sah und weglief

Gehört habe ich:

-einen Schuss nachdem das Reh weglief


Gefragt habe ich mich:

"Darf ich hier überhaupt laufen"


Gefragt habe ich einen Jäger und der sagte:

"Ja, das darf ich - das sei nur ein Hinweis auf den Jagdbetrieb"


Der Jäger war nett und wir haben uns etwas unterhalten.


Die Strecke war für mich eine Herausforderung - aber eine wunderschöne, mit 11km Länge und vielen Steigungen.

Have  a  nice  evening


   Doris