Von Buntsandsteinen und co

Genuß pur
Genuß pur

Während ich heute diese Fotos bearbeite und hier einstelle, bin ich immer noch völlig begeistert von meiner gestrigen Tour in der Rureifel.

 

Geplant hatte ich die Buntsandsteinroute zu gehen, aber dann habe ich sie etwas gemischt mit ein paar Routen des Eifelvereins. Das mußte einfach sein, denn das Wetter war schön und lockte mich hoch hinaus.

 

Mein Tourstart war in Kreuzau am Bahnhof, den Anfang des Weges in Kreuzau habe ich wie immer selbstgestrickt.

Vor lauter Begeisterung habe ich vergessen das GPS einzustellen, als ich es bemerkte war ich bestimmt schon ca. 3km unterwegs. Zunächst geht es an der Rur mit ihren Fischtreppen vorbei, in Üdingen dann quert man die Rur und geht an einer Straße langsam und stetig bergan.

Die Belohnung wie immer schöne Ausblicke auf die Landschaft, die gestern teilweise leicht dunstig war.

Vorbei am wunderbaren Engelsblick bin ich weiter über den Kuhkopfsteig zum Kuhkopf - traumhaft schön. Am Kuhkopf lud mich eine Bank zum Verweilen ein - herrlich !

Weiter geht´s , immer wieder gibt es tolle Ausblicke auf die Landschaft.

An einem tollen Rastplatz mit Aussicht treffe ich auf 2 Männer, einer klein, einer groß, die dort die tolle Aussicht und ein Essen genießen - also Genuß pur.

 

 

 

Danke dafür, daß ich die beiden Fotos von euch machen durfte !

Bitte melden, schicke die Fotos gerne per mail zu !

 

 

Vorbei am Hindenburgtor - Nideggen und Kletterfelsen, komme ich in Abenden an und fahre von dort mit der Rurtalbahn nach Kreuzau zurück, wo mein Auto steht.

Fazit:  eine super Tour

          tolles Wetter

          viele nette Menschen unterwegs

         

SONNIGE   Grüße -----> Doris

Kommentar schreiben

Kommentare: 0